Meine Beratungs-Philosophie

wissenschaftlich fundiert

 

Meine Empfehlungen, Artikel und Therapieansätze basieren auf sorgfältig (und nicht zufällig oder gar manipulativ) ausgewählter wissenschatlicher Literatur.

 

Die Ergebnisse von Studien müssen allerdings vom Blickwinkel einer Fachperson kritisch beleuchtet werden und in Hinblick auf Relevanz und Bedeutung für einzelne Personen interpretiert werden. In der Interpretation von Ernährungsstudien durch Laien passieren meines Erachtens leider oftmals Fehler.

 

Wissenschaftlichkeit ist eine Herangehensweise, die im Internet leider nur selten an den Tag gelegt wird. Obwohl das Internet von vielen Personen als Hauptinformationsquelle genutzt wird, sind seriöse Inhalte nicht immer einfach zu finden. Mit dieser Homepage möchte ich bewusst einen Kontrast setzen:

 
Medizinische Probleme und deren Lösungen werden hier nicht vereinfacht á la: „Iss dies und jenes und du bist geheilt!“. Komplexe Fragestellungen können leider oft nicht mit „schwarz-weiß-“, „ganz oder gar nicht-“ Lösungen beantwortet werden.

 

Leider treiben gerade in Bereichen der Medizin, die mit großem Leid für Betroffene einhergehen, Scharlatane oder selbsternannte Experten ihr Unwesen. Ich sehe meinen Auftrag darin, einen Gegenpart hierzu darzustellen.

 

Wissenschaftlich fundierte Informationen und Studien zur Fruchtbarkeit bei Mann und Frau, Kinderwunsch und PCO-Syndrom (PCOS).

praxisnah

"Eigentlich wüsste ich genau, was zu tun wäre. Aber die Umsetzung fällt mir so schwer"

 

Wie oft habe ich diesen Satz schon vor oder zu Beginn einer Ernährungstherapie oder -beratung gehört. Durch die zahlreichen Informationsmöglichkeiten im Internet, in Büchern etc. mangelt es heutzutage bei den Menschen tatsächlich oft nicht nur am Wissen.

 

Deswegen denken viele, sie könnten von einer individuellen Beratung auch nicht profitieren. Denn sie denken, in einer Beratung wird nur Wissen weitergeben. Sie denken, der Berater wäre der Oberlehrer, der Ihnen genau vorschreibt, was zu tun ist. Weit gefehlt.

 

Ernährungsberatung ist mehr als Wissensvermittlung.

 

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg zum Ziel. Praxisnahe und alltagstaugliche Umsetzungspläne, die zu Ihnen passen, das Erarbeiten von Rückfallsstrategien, Genusscoaching und und und sind Bestandteile der Beratung. Wir arbeiten nicht nur am "was", sondern auch am "wie". Schließlich geht es darum, dass Sie Dinge lernen, die Sie langfristig umsetzen können. Nicht nur für ein paar Wochen.

 

Aus diesem Grund profitieren Sie von meiner Beratung!

 

Und ach ja, wissen Sie, diesen Satz zu Beginn. Ich habe ihn noch nie nach einer Beratung gehört.

 

Rezept für Ernährungsumstellung bei Kinderwunsch und PCO-Syndrom

genussvoll

Essen und Trinken ist mehr als nur Nährstoffzufuhr und Ernährungslehre.

Essen und Trinken ist Leben.

Essen und Trinken ist Genuss.

 

Und Essen und Trinken muss nach wie vor Freude bereiten und Spaß machen.

 

Ich empfinde es nicht als sinnvoll, sich Ernährungsformen zu unterwerfen, die all das nicht berücksichtigen.

 

Ich möchte Sie lieber dabei begleiten, den täglichen Genuss wieder zu erlernen. Genießen ist etwas so Schönes. Wir sollten uns deswegen nicht nur bei Schokolade oder Kaffee am besonderen Geschmack und Geruch erfreuen können, sondern eigentlich bei jeder Mahlzeit. Es ist doch schade, wie oft wir das eigentlich nicht tun.

 

Solange uns nur die typischen Genussmittel (Schokolade, Wein und Co.) freudvolle Momente verschaffen, fällt natürlich jede Ernährungsumstellung schwer.

 

Deswegen möchte ich Sie dabei begleiten, den täglichen Genuss - auch abseits vom Essteller - wieder einzuüben. Sie verlieren durch meine Begleitung während einer Ernährungsumstellung also nicht an Genuss, Sie gewinnen  dazu.

Genussvoll essen bei Kinderwunsch und PCO-Syndrom.

Artikel/Blog

Kategorien:

PCO-Syndrom, PCOS PCO und Ernährung

 

 

PCO-Syndrom

Essen und Trinken, Ernährung bei Kinderwunsch und schwanger werden

 

 

Kinderwunsch

Kontakt

website: www.fertileaty.com

mail: info@fertileaty.com

instagram: fertileaty

Ernährung rund um die Fruchtbarkeit